SFC Energy präsentiert ganzheitliche Energielösung für mehr Freiheit und Komfort unterweg

SFC Energy präsentiert ganzheitliche Energielösung für mehr Freiheit und Komfort unterweg

SFC Energy AG, führender internationaler Anbieter von stationären und mobilen Hybrid-Stromversorgungslösungen, präsentiert zum Caravan Salon Düsseldorf 2018 ganzheitliche Konzepte zur netzfernen Stromerzeugung und Stromspeicherung unterwegs für Caravaning, Camping und zahlreiche weitere Endverbraucheranwendungen. 

Zur Messe zeigt SFC Energy erstmals die Neuauflage des EFOY GO! Power Packs. In den neuen Modellen wurde die Batteriekapazität um 25 % auf 25 Ah/300 Wh gesteigert. Zukünftig wird der effiziente Stromspeicher für unterwegs in zwei Varianten verfügbar sein: mit und ohne Wechselrichter. Die neue EFOY GO! verfügt über bis zu drei 12 V Anschlüsse, davon neuerdings ein 12 V-Hochstromanschluss und 4 USB-Anschlüsse, sowie – bei der Variante mit 400 W Wechselrichter – einen 230 V-Anschluss. Mehrere Geräte können gleichzeitig geladen bzw. betrieben werden, ebenso ist paralleler Lade- und Entladebetrieb möglich. Bei einem Gewicht von unter sechs Kilogramm können die kompakten Geräte ohne Aufwand überall hin mitgenommen werden. Mit den erweiterten Eigenschaften setzt SFC Energy die Wünsche von Großkunden und Endanwendern für noch komfortableren, zuverlässigeren Strom unterwegs um. 

„Die effiziente Kombination von Stromerzeugung und Stromspeicherung direkt am Ort des Verbrauchs wird immer wichtiger“, sagt Björn Ledergerber, Vice President Clean Energy & Mobility von SFC Energy. „Insbesondere unterwegs entscheidet eine zuverlässige netzferne Stromversorgung über die Qualität der verbrachten Zeit: Ob im Garten, am Strand oder am Campingplatz: mobile Geräte wie Tablet, Kühlbox oder professionelles Equipment aller Art sollen auch fern der Steckdose rund um die Uhr unterbrechungsfrei funktionieren. Unsere Kompetenz und unseren Erfolg als Komplettanbieter von integrierten Stromversorgungslösungen im netzfernen Industrie- und Verteidigungsbereich stellen wir jetzt verstärkt auch Endverbrauchern für ihren Strombedarf unterwegs zur Verfügung.“

In der neuen EFOY GO! steckt innovative Lithium-Batterietechnologie. Kombiniert mit der umweltfreundlichen EFOY Brennstoffzelle bietet sie zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten und intelligente Kombinationsflexibilität: Das kleine Kraftpaket kann auch über ein Solarmodul, den 12 V-Anschluss im Auto oder die Steckdose daheim wieder aufgeladen werden. Die neuen EFOY GO! Modelle kommen ab Anfang 2019 in den Handel.

Schreibe einen Kommentar

*

*